• Zielgruppen
  • Suche
 

Digitale Methoden: Zeichnung und Modell

Die Veranstaltung führt in die Nutzung digitaler Methoden sowohl zum
Entwerfen von Architektur wie auch zur Darstellung von Entwürfen ein.
Dabei werden zwei grundsätzlich verschiedene Ansätze in zwei Blöcken
vermittelt.
• Von der digitalen Zeichnung zum 3D Modell
• Vom 3D Modell zur Architekturdarstellung
Jeder der beiden Blöcke wird von einer Vorlesung eingeleitet, in der die
Inhalte und Methoden im architektonischen Zusammenhang dargestellt
werden. Ziel ist es einen Einstieg in die unterschiedlichen Denk- und
Arbeitsweisen zu bekommen. Darüber hinaus werde die praktischen
Einsatzgebiete digitaler Zeichen- und Modelliersoftware (Revit) und das
Zusammenspiel mit Grafik- und Layoutsoftware (Photoshop, Illustrator,
InDesign) in Übungen erlernt.